SEMINAR: GEMA | Künstlersozialkasse | VG Wort

Abgabepflicht für Unternehmen, Behörden, Vereine?


SEMINAR-TERMIN in Stuttgart

30.11.2021

 

30.11.2021 | GEMA | Künstlersozialkasse | VG Wort | Stuttgart



Das Seminar ist eine Kooperationsveranstaltung der
Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft BW e.V
und Oliver Dobisch.



Das Seminar

Seit 1983 besteht in Deutschland das Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG). Vielen Unternehmen, Behörden und Vereinen ist dieses Gesetz noch nicht so bekannt bzw. sind die Kenntnisse darüber nicht vertiefend. Oft besteht die Meinung, nicht abgabepflichtig zu sein, da “wir doch keine Veranstaltungen durchführen”. Die Abgabe zur Künstlersozialkasse wird jedoch nicht nur bei durchgeführten Veranstaltungen fällig.

 

Auch das Thema GEMA z.b. bei Seminaren, Firmenevents, Vereinsfeiern wird gerne zur Seite geschoben. Die Verwunderung über einen Brief der GEMA nach dem Event ist oft groß, die beigefügte Rechnung in der Regel oft sehr kostspielig.

 

In Unternehmen, Behörden und Vereinen werden oft erworbene Fachartikel von Kolleg*in zu Kolleg*in per Mail weitergeleitet. Dabei wird in der Regel gegen das Urheberrecht verstoßen. Viele Veranstalter von Events mit Vortragsrednern wissen nicht, dass auch für Vorträge eventuell VG Wort Gebühren anfallen werden können.

 


Ziel des Seminars

Beugen Sie Kontrollen der Künstlersozialkasse, GEMA sowie VG Wort vor. Das Seminar führt Sie in die Themengebiete der Abgabepflicht von Unternehmen, Behörden und Vereinen zur GEMA, Künstlersozialkasse sowie VG Wort ein.


Dozent Oliver Dobisch

  • seit über 25 Jahren hauptberuflicher Tournee Künstler (nur, wenn gerade keine Pandemie ist)
  • Kabarettist, Sänger
  • Veranstalter von Klein- & Großevents mit Eintrag in Guinness Buch der Rekorde
    als Veranstalter
  • Dozent im Bereich der Unterhaltungsbranche
  • hält auch das Seminar Veranstaltungsbeauftragter beim ASW BW 


Seminar Themen

Künstlersozialkasse (KSK)

  • Allgemeine Grundlagen und Aufgaben der Künstlersozialversicherung.
  • Wer ist gemäß Künstlersozialversicherung Künstler?
  • Wer ist Unternehmer im Sinne des Künstlersozialversicherungsgesetzes?
  • Wer ist zur Künstlersozialabgabe verpflichtet?
  • Für welche in Anspruch genommen Dienstleistung wird die Künstlersozialabgabe fällig?
  • Wie wir die Abgabe berechnet?
  • Wie sollten Verträge mit Dienstleistern KSK-Konform gestaltet sein?
  • Besonderheiten der KSK-Abgabe für Unternehmen, Behörden und Vereine
  • Pflichten von Unternehmen, Behörden und Vereinen.
  • Was ist die Ausgleichsvereinigung?
  • Mitteilungspflicht. Wie prüft die KSK?
  • Die Betriebsprüfung.
  • Prüfung durch die Rentenversicherung.

GEMA

  • Wer und was ist die GEMA?
  • Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der GEMA.
  • Warum muss ich GEMA bezahlen?
  • Wie hoch sind die Tarife der GEMA?
  • Unterschiedliche Berechnungsarten (Band, Musik bei Seminaren, Kabarettist…)
  • Wird GEMA auch fällig bei Vereinsfeiern und Betriebsfesten?
  • Die GEMA-Vermutung.
  • Was ist ein Nutzungsort?
  • Wann kann ich von der Angemessenheitsregelung gebrauch machen?
  • Musik auf der eigenen Homepage, im Imagetrailer...wird GEMA fällig?
  • Ich habe ausländische Künstler gebucht. Fällt auch hier GEMA an?
  • Was passiert, wenn ich der GEMA nichts mitteile oder keine GEMA bezahle?
  • Kann man sich von der GEMA-Pflicht befreien lassen?

Verwertungsgesellschaft VG Wort

  • Urheberrechtsgesetz
  • Was ist die VG Wort?
  • Die Tarife der VG Wort
  • Darf ich innerhalb meines Unternehmens, Behörde, Vereins Artikel einfach an Kollegen*innen weiterleiten?
  • Wann brauche ich eine VG Wort Digital Copyright Lizenz?

Zielgruppe

  • Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und Vereinen.

Dauer

  • Tages-Seminar: 09.00 Uhr - 16.30 Uhr
  • 09.00 Uhr - 10.30 Uhr
  • 10.30 Uhr - 10.45 Uhr | Pause
  • 10.45 Uhr - 12.15 Uhr
  • 12.15 Uhr - 13.15 Uhr | Mittagspause
  • 13.15 Uhr - 14.45 Uhr
  • 14.45 Uhr - 15.00 Uhr | Pause
  • 15.00 Uhr - 16.30 Uhr

  • 16.30 Uhr - 17.30 Uhr | Freiwillig: Anschließende offene Frage- & Diskussionsrunde

Investition

  • Mitglieder vom ASW BW | Pro Teilnehmer*In: 400,00 €
  • Nicht-Mitglieder BW | Pro Teilnehmer*In: 450,00 €
  • Das Seminar ist nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit
  • Begrenzte Anzahl: max. 12 Teilnehmer*Innen

Anfahrt, Übernachtung, Seminarräumlichkeiten etc.



Sonstige Informationen

  • Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat
  • Sie erhalten ein ausführliches Handout mit Adressen, Listen etc.
  • Mineralwasser und Kaffee steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Infos & Anmeldung

Infos zu Seminar-Themen etc.

Anmeldung



Das könnte Sie vielleicht auch interessieren