Hilfe! Mein Kind möchte Sportler / Künstler / Musiker werden! Was nun?

Für manche Eltern ein Alptraum: Das Kind erklärt aus heiterem Himmel, es möchte Profi-Sportler werden, Künstler. Oder noch schlimmer: Musiker! Oder was es sonst noch alles für „verrückte“ Berufe gibt. Und das, obwohl man als Eltern doch gehofft hatte, das eigene Kind würde sich „ganz normal“ entwickeln. Doch was nun? Keine Sorge, die Welt geht nicht unter! Und Sie haben auch nichts falsch gemacht in Ihrer Erziehung!

 

Viele Eltern können diesen Wunsch ihres Kindes nicht nachvollziehen, da sie selbst aus einer „normalen“ Familie stammen und alle einen „normalen“ Beruf erlernt haben und diesen auch ausüben. Und sie versuchen ihrem Kind, diesen Wunsch so schnell als möglich, auszutreiben. Da sie sich selbst in dieser Welt nicht auskennen, wohin ihr Kind möchte.

 

Doch als erstes stellt sich die Frage: Was ist „normal“? Die zweite Frage: Wenn mein Kind von sich aus mir gegenüber diesen Wunsch äußert, sich von alleine in der freien Zeit mit diesem Thema beschäftigt, ohne Aufforderung übt, ist das wirklich dann nur ein „Hirngespinst“? Oder sollten die Eltern ihr Kind beobachten, auf dessen Weg begleiten und es unterstützen?

 

Sollte Ihr Kind Ihnen gegenüber einen solchen Berufswunsch geäußert haben, setzen wir bei der Beratung erst da an, nach Lösungen zu suchen. Erst mit Ihnen als Eltern. Dann gemeinsam mit dem Kind. Wie Sie als Eltern damit umgehen können. Wie das Kind damit umgeht.

 

Da ich auch hier aus eigener Erfahrung spreche, kenne ich die Sorgen und Bedenken der Eltern nur zu gut. Auch weiß ich auf der anderen Seite, wie wichtig es ist, an dem "Traum" festzuhalten, aber dennoch erst gegenfalls etwas "anständiges" zu lernen. Das Kind sieht das natürlich nicht so. Und genau daran arbeiten wir gemeinsam, um hier Lösungen zu suchen und zu finden, damit Eltern und Kind zufrieden sind.

Wichtig ist, dass Sie als Eltern diesen Wunsch Ihres Kindes ernst nehmen und respektieren. Denn dieser innere Drang/Wunsch/Bedürfnis ist ein großer Teil auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes.